Auf unserem Blog finden Sie aktuelle Beiträge aus der ERP- und der ICT-Welt.
Zum Inhalt springen

EMEA Directions 2018 in den Haag

Über 2'200 ERP-Spezialisten nahmen an der Microsoft Dynamics Konferenz in den Haag teil. Auch Boss Info war dabei. 

   

Die Boss Info AG hat auch dieses Jahr mit 6 Teilnehmenden am wichtigsten Dynamics-Anlass teilgenommen und konnte sich mit Microsoft Spezialisten, Lösungsanbietern und Partnern austauschen. Während die Konferenz im vergangenen Jahr eher von Produkt-Ankündigungen und einer «abgespeckten» Dynamics NAV-Version geprägt war, stand dieses Jahr der neuste Dynamics NAV-Release – Microsoft Dynamics 365 Business Central – im Zentrum.

Nachdem nun die gesamte Funktionalität von Dynamics NAV in die neue Lösung übernommen worden ist, war natürlich spannend zu sehen, in welche Richtung die Weiterentwicklung der Lösung geht. Eine der zentralen Fragen war, mit welchen Argumenten Microsoft die über 200'000 Dynamics-Kunden für einen Release-Wechsel begeistern will.

Microsoft setzt hier folgende Schwerpunkte:

Modern: Eine Benutzeroberfläche, die aufgeräumt daherkommt – und genau jene Informationen anzeigt, die für die jeweilige Rolle im Unternehmen relevant sind.

Unified: Die reibungslose Integration muss mit allen Microsoft-Lösungen und bewährten Lösungen von Mitbewerbern sichergestellt werden. Beispiel: Das direkte Erstellen von Offerten aus Outlook.

Intelligent: Die Zurverfügungstellung von Informationen, die dabei unterstützen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Beispiel: Aufgrund von Vergangenheitsdaten werden Vorschläge oder Prognosen erstellt (z.B. über Finanzkennzahlen, Offert-Wahrscheinlichkeiten etc.). Hier hat Microsoft auch zum ersten Mal konkrete Anwendungsbeispiele von Machine Learning gezeigt.

Adaptable: Jedes Unternehmen und jeder Anwender hat unterschiedliche Bedürfnisse. Die Lösung muss deshalb einfach konfigurierbar sein und mit den Anforderungen mitwachsen können. Dazu gehören z.B. auch einfach zu installierende Erweiterungen der Lösung.

 

Angesichts des Tempos, mit der Microsoft die gesamte Funktionalität von Dynamics NAV in die neue Lösung und Technologie migriert hat, dürfen wir uns in den nächsten Monaten auf zahlreiche neue Funktionalitäten freuen – der nächste Release ist bereits für den Frühling 2019 angekündigt. 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.