Zum Inhalt springen

Microsoft Inspire 2018: Inspiration aus Las Vegas

Vom 14. – 18. Juli 2018 trafen sich anlässlich der Microsoft INSPIRE rund 40'000 Teilnehmende aus aller Welt in Las Vegas.

   

«"Trust is everything!/Vertrauen steht über allem" - so die Hauptaussage von Satya Nadella, CEO Microsoft. Damit spricht er uns aus dem Herzen, denn das Vertrauen unserer Kunden in unsere Produkte und Leistungen ist für uns das Wichtigste.»

Rolf Roth, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Standort Sursee und Dynamics NAV

Die Microsoft INSPIRE war auch 2018 einen Besuch wert: Mitte Juli 2018 trafen sich in Las Vegas Microsoft-Partner und -Spezialisten aus aller Welt. An unzähligen, spannenden Präsentationen und Workshops gewährten hochkarätige Referenten aus erster Hand Einblicke in die Zukunft der Microsoft-Lösungen auf globaler Ebene, für Western Europe und auch für die Schweiz. Mit dabei seitens Boss Info AG war einmal mehr Rolf Roth, Leiter Microsoft Dynamics NAV und Standort Sursee.

Organisatorische Veränderungen bei der Microsoft abgeschlossen

Wie im vergangenen Jahr berichtet, hat Microsoft ihre Organisation massiv umgebaut. Diese Transformation ist bis auf kleine noch ausstehende Änderungen weitgehend erfolgreich abgeschlossen, was es der Microsoft erlaubt, sich wieder auf ihre Kernaufgabe zu konzentrieren. Schon während der Transformation zeigte der Ansatz `One Commercial Partner`-Organisation Erfolg und führte zu einem Partnerumsatz von einer Milliarde US-Dollar im letzten Fiskaljahr. 

Die wichtigsten Investmentbereiche von Microsoft

Neben der organisatorischen Transformation konnten auch die technischen Themen wie Cloud, Edge, AI oder auch kurzgefasst «allgegenwärtiges Computing» vorangetrieben werden, so dass für die Zukunft ein weiteres enormes Wachstum zu erwarten ist:
 

  • Massiver Ausbau der Cloud: 54 Azure Regionen. Microsoft investiert auch in die Schweiz, in der 2 Data Centers (Rechencenter) realisiert werden sollen.
  • Investitionen in Datacenter-verbindende Leitungen
  • Zero-Emission – Datacenter unter Wasser
  • Weitere fünf Milliarden US Dollar Investments in den Bereich Internet of Things (IoT), unter anderem mit dem Schwerpunkt «Security». «Um die Öffentlichkeit vor den Gefahren des Cyberspace zu schützen, braucht es neue, international anwendbare Regeln», unterstreicht Brad Smith. Der Weg dazu führe über eine Digitale Genfer Konvention, welche für alle Länder verpflichtend sein soll.
  • Artificial Intelligence (AI), die intelligente Cloud und intelligent Edge

Für die Microsoft Dynamics 365-Familie wurde ein Herbst-Release angekündigt. Wir sind gespannt, wie die Reise weitergeht und verfolgen die Entwicklungen weiterhin aufmerksam, um unsere Kunden auch in Zukunft umfassend zu Microsoft Dynamics beraten zu können.
 

Nutzen Sie das Wissen unserer Experten rund um das Thema ERP und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.