Zum Inhalt springen

Neue QR-Rechnung mit integriertem Zahlteil

Von Juli bis September 2018 fand zur Ausgestaltung der QR-Rechnung ein Konsultationsverfahren statt. Neu wird die neue QR-Rechnung auch die papierbasierte Abwicklung unterstützen.

     

Über 95% der Unternehmen hatten Ende November 2018 bereits auf ISO 20022 umgestellt. In den nächsten Monaten werden die letzten Umstellungslücken geschlossen und die Arbeiten für die QR-Rechnung vorangetrieben. Sie ersetzt alle Einzahlungsscheine und kann ab 30. Juni 2020 genutzt werden.

Da die QR-Rechnung alle Unternehmen, staatliche Einrichtungen und Non-Profit-Organisationen sowie alle Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten betrifft, will der Finanzplatz die bisherigen Erfahrungen und insbesondere die Marktrückmeldungen zur Ausgestaltung der QR-Rechnung in die nächste Etappe einbringen. Vom 31. Juli bis 23. September 2018 fand dazu ein Konsultationsverfahren statt, das sich insbesondere an Banken und Softwarehersteller sowie an Branchenverbände richtete. Die bisher eingegangenen Änderungsvorschläge betreffen unter anderem Informationen, die der Rechnungssteller im QR-Code mitliefern kann und neu auch die papierbasierte Abwicklung der QR-Rechnung am Postschalter und bei den Postagenturen. Die Details zu den acht Änderungsvorschlägen und zum Ablauf des Konsultationsverfahren sind online auf der Webseite von PaymentStandards.CH publiziert. Der Finanzplatz geht davon aus, dass die Änderungsvorschläge vom Markt positiv aufgenommen werden und die ersten QR-Rechnungen ab 30. Juni 2020 genutzt werden können.

Die Boss Info AG setzt sich schon seit geraumer Zeit intensiv mit den Ausbauschritten der künftigen QR-Code-Lösung auseinander (siehe auch bisher erschienene Artikel). Gleichzeitig arbeiten wir an den Funktionalitäten zum Drucken der QR-Code-Rechnungen aus Microsoft Dynamics NAV/AX/365, selbstverständlich unter den neusten Gesichtspunkten.

Über das weitere Vorgehen rund um die Implementierung von ISO 20022 informieren wir laufend. Ausführlichere Informationen über ISO 20022 finden Sie unter www.paymentstandards.ch.