Auf unserem Blog finden Sie aktuelle Beiträge aus der ERP- und der ICT-Welt.
Zum Inhalt springen

On-the-Job-Trainings hoch im Kurs

Was mit einer Kundenidee begann, hat sich inzwischen zu einem beliebten Kurs gemausert: Das On-the-Job-Training der Boss Academy.

   

«Die Kursleitung versteht es, ein angenehmes Kursklima auf Augenhöhe zu schaffen. Dies lädt zu einem offenen, ehrlichen Erfahrungsaustausch mit den anderen Kursteilnehmenden ein, was ich als besonders wertvoll empfand.»
Ingrid Moosmann, MFA/Finanzen/Personal, Wimo AG

Am Anfang stand eine Kundenidee, die sich bei genauerem Betrachten als sehr gut herausstellte. Die Rede ist vom On-the-Job-Training als Ergänzung zu den Kursen in einem unserer Ausbildungszentren: Ein Trainer der Boss Academy besucht den Kunden Vorort, wo als erstes ein Theorieteil des jeweils gewünschten Funktionsumfangs von Microsoft Dynamics abgehalten wird. Mit vielen neuen Ideen im Gepäck wird in einem weiteren Schritt der Arbeitsplatz des Mitarbeiters bewusst gesichtet. Der Profi nimmt genauestens unter die Lupe, ob Arbeitsplatz und Microsoft Dynamics den Anforderungen der jeweiligen Rolle beziehungsweise Funktion entsprechen. «Zunächst wird darauf geachtet, wie ein Arbeitsplatz physisch gestaltet ist. Wie viele Bildschirme reihen sich aneinander, was steht auf den am Arbeitsplatz angebrachten Zettelchen («Post-it») geschrieben, liegt ein Shortcut-Tableau auf dem Tisch», holt Angela Munz, Verantwortliche und Trainerin Boss Academy, aus. Daraus sowie aus der Art und Weise, wie mit Microsoft Dynamics umgegangen wird, lässt sich bei näherem Betrachten Verbesserungspotential gewinnen. «Oft sind es Kleinigkeiten wie nicht genutzte Funktionalitäten, unnötig eingeblendete Felder, fehlende Spalten oder der mangelhafte Einsatz von Shortcuts, die den grossen Unterschied ausmachen», erklärt Angela Munz weiter. «Im Anschluss wird ein Massnahmenkatalog erstellt, es sei denn, die Optimierungen lassen sich noch gleichentags umsetzen.»

Die Trainer der Boss Academy haben schon mehrfach erlebt, wie mit minimalen Änderungen eine grosse Wirkung erzielt werden kann. Und das Interesse an diesem Training gibt ihnen denn auch Recht. Auch die Wimo AG mit Sitz im Aargauischen Rothrist hat unlängst ein On-the-Job-Training bei der Boss Academy gebucht. Gespannt hat Ingrid Moosmann, MFA/Finanzen/Personal bei der Wimo AG, dem Training beigewohnt: «Ich bin positiv überrascht, wie viel effizienter ich meinen täglichen Aufgaben nachgehen kann, nachdem mein Fachwissen wieder aufgefrischt ist und Arbeitstool sowie Arbeitsweise optimal auf meine Bedürfnisse eingerichtet sind.» Ingrid Moosmann empfand Angela Munz als sehr sympathisch und kompetent. «Sie wusste auf individuelle Fragestellungen einzugehen und konnte ihr Know-how gewinnbringend einbringen.»

Haben wir auch Ihr Interesse an einem On-the-Job-Training geweckt? Weitere Informationen und Neuigkeiten rund um die Boss Academy sowie zu laufenden Kursen zu aktuellen Themen finden Sie unter https://www.bossinfo.ch/bossacademy resp. https://www.bossinfo.ch/Kurse sowie Twitter (@BossInfoAG). Es lohnt sich, einen Blick auf das Kursangebot zu werfen.

Besuchen Sie auch unseren YouTube-Channel, auf dem die Boss Academy in kurzen Video-Tutorials die wichtigsten Funktionen und Neuerungen rund um die Microsoft Dynamics ERP-Lösungen und Branchen Neuigkeiten vermittelt.