Wertvolles Know-how

Lassen Sie sich von Experten beraten

Seit der Firmengründung 1998 konnte sich die Boss Info viel wertvolles Know-how und grosse Erfahrung aus vielen Dutzenden Projekten aneignen. Dieses wertvolle Wissen möchten wir Interessierten anbieten. Sei es, eine Offerte für ein ERP-Projekt mit einer Zweitmeinung beurteilen zu lassen, oder sei es, überprüfen lassen zu wollen, ob das bestehende ERP-System noch zeitgemäss genutzt wird. Nicht immer ist es nötig, gleich ein neues ERP-System einzuführen. Ganz im Gegenteil: Die Erfahrung zeigt, dass über den gesamten Nutzungszeitraum des ERP-Systems einiges Wissen durch Abgänge von Mitarbeitenden verloren geht. Typischerweise wird auch oft nur ein Bruchteil des funktionalen Leistungsumfangs der Lösung genutzt. Wurde das ERP-Leitsystem an neue oder überarbeitete Prozesse angepasst? Diese und viele weitere Fragen können unsere Spezialisten mit Ihnen besprechen und Sie umfassend zu Ihrer – allenfalls neuen – ERP-Umgebung beraten.

Stellen Sie sich im hart umkämpften B2B-Markt den Herausforderungen der digitalen Transformation. Unser Workshop vermittelt Antworten auf brennendste Fragen – digital, papierlos, transparent, schnell verfügbar.

Hier erfahren Sie mehr. Buchen Sie noch heute einen Digitalisierungsworkshop.

Strategisch wichtige Entscheide werden unter anderem auch aufgrund von Zahlen und Fakten gefällt. Sind Sie sicher, dass die Ihnen zur Verfügung gestellten Zahlen stimmen, respektive, sind Ihnen diese Informationen überhaupt zugänglich?

Für die Steuerung Ihrer Verkaufsabteilung benötigen Sie lückenlose Informationen über Ihre Kunden. Vom ersten Mail-Kontakt bis zum Verkaufsauftrag müssen sämtliche relevanten Daten per Knopfdruck abgerufen werden können. Sind Ihre Dienstleistungs- und Wartungsmodelle in einem Servicekatalog abgebildet und mit wenig Aufwand an neue Anforderungen anpassbar?

Können Sie Ihre Projekte, Ressourcen und Aufgaben intelligent steuern und rechtzeitig eingreifen? Fliessen die Daten lückenlos über alle Bereiche und sind prozessgesteuert?

Dies sind nur einige Fragen, die sich IT Unternehmen stellen müssen, bevor der Entscheid für die Evaluation einer neuen Lösung gefällt wird.

Lassen Sie sich in unserem ERP-Workshop aufzeigen, wie erfolgreiche Unternehmen mit einer ERP-Lösung basierend auf Microsoft Dynamics alle Prozesse abbilden und Schlüsselinformationen mit wenigen Klicks abrufen können. Der Workshop ist unabhängig davon, ob Sie die Lösung später einführen oder einfach erfahren möchten, was überhaupt möglich ist und wo Sie bei der Evaluation den Schwerpunkt setzen sollten.

Hier erfahren Sie mehr zum ERP-Workshop für IT Unternehmen

Microsoft Dynamics NAV, Microsoft Dynamics AX und Microsoft Dynamics 365 werden fortlaufend weiterentwickelt. In neue Versionen (Releases) werden allgemeine Verbesserungen und zusätzliche Funktionalitäten aufgenommen. Wir empfehlen, neue Versionen und neue Funktionen regelmässig zu prüfen und zu entscheiden, ob die Einführung der neuen, moderneren Version in Ihrem Unternehmen zur Vereinfachung der Prozesse und damit zu höherer Effizienz, zu Kosteneinsparungen oder einer höheren Anwenderzufriedenheit führen könnte. Auf der anderen Seite ist ein Upgrade mit internem und externem Personalaufwand verbunden und muss daher optimal geplant werden. Der erste Schritt für einen Releasewechsel ist eine vorgängige Analyse.

Mit dem Upgrade Check erhalten Sie eine Empfehlung, zu welchem Zeitpunkt ein Relasewechsel sinnvoll ist und von welchen neuen Vorteilen und Standardfunktionalitäten Sie und Ihre Mitarbeitenden profitieren können. Zudem erfahren Sie, mit welchem internen und externen Aufwand zu rechnen ist.

Hier erfahren Sie mehr zum Microsoft Dynamics Upgrade Check

Microsoft Dynamics NAV, Microsoft Dynamics AX und Microsoft Dynamics 365 sind umfangreiche Lösungen mit einem grossen Funktionsumfang. Wir stellen bei Kunden häufig fest, dass nach einigen Jahren der Nutzung bei der Projekteinführung umgesetzte Prozesse nicht mehr effizient mit der Lösung abgewickelt oder nicht alle lizenzierten Module eingesetzt werden.

Wissen Sie zum Beispiel, welche Module in Ihrem Lizenzumfang enthalten sind und genutzt werden könnten? Wird die Lösung von den Anwendern effizient verwendet? Bestehen Medienbrüche und Umsysteme, auf die mit dem richtigen Einsatz der Lösung verzichtet werden könnte?

Diese und viele weitere Fragen werden an unserem ERP-Audit behandelt. Das Ergebnis unseres ERP-Audits zeigt Ihnen transparent auf, ob die in Ihrem Unternehmen eingesetzte ERP-Lösung noch effizient genutzt wird und wo allenfalls Verbesserungspotenzial verborgen liegt. Ausserdem erfahren Sie, ob allenfalls Einsparungspotential bei nicht mehr verwendeten Lizenzen besteht und ob mit entsprechenden Massnahmen eine effizientere Nutzung erreicht werden kann.

Papierrechnungen sind für Kunden und Lieferanten mit grossem Aufwand und hohen Kosten verbunden. Obwohl elektronisch erstellt, müssen sie meist ausgedruckt, verpackt und per Post verschickt werden. Rechnungen können so verloren gehen oder sie werden verlegt oder falsch zugestellt. Die Folgen sind aufwändige Abklärungen und verspätete Zahlungen.

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Rechnungen direkt aus Microsoft Dynamics NAV digital verschickt werden können und analysieren, welche digitale Versandart für Ihr Unternehmen am effektivsten ist. Ausserdem führen wir für Sie die entsprechende Lösung ein.

Geografisch und wirtschaftlich bedingt, exportiert die Schweiz tagtäglich zig Tausende Tonnen Güter ins Ausland. Der Prozess der Verzollung sowie das Bereitstellen der dafür benötigten Dokumente wird in vielen Fällen durch eine Speditionsfirma erledigt.

Mit einem Verzollungs-Add-on hat ein Kunde die Möglichkeit, sämtliche benötigten Dokumente mit wenig Aufwand, ohne externe Unterstützung, einfach und selber zu erstellen und direkt an die Zollverwaltung zu übermitteln. Sämtliche benötigen Angaben sind mit einer integrierten Lösung auch jederzeit direkt aus dem System aufrufbar und lassen sich mit wenig Aufwand für weitere Transaktionen wiederverwenden.

Hier erfahren Sie mehr zum Beratungs-Service: Import/Export.

Die Nutzung eines Business Intelligence-Tools kann Ihrem Unternehmen einen bedeutenden Mehrwert bringen. Die Nutzer erhalten die für sie relevanten Informationen aus verschiedenen Datenquellen zum richtigen Zeitpunkt und in aggregierter Darstellung. Diese Transparenz unterstützt Sie dabei, zeitnah die richtigen unternehmerischen Massnahmen einzuleiten.

Mit einer mobilen Datenerfassungslösung lassen sich unterschiedlichste und wichtige Prozesse in Ihrem Unternehmen effizienter abwickeln. Mobile Datenerfassungslösungen helfen, Medienbrüche zu beseitigen und die Datenqualität und -aktualität in Ihrer Business Lösung sicherzustellen.

Unser Mobility Check zeigt auf, wo Sie dank dem Einsatz mobiler Datenerfassungstechnologie Ihre Prozesse vereinfachen und die Effizienz steigern können.

Hier erfahren Sie mehr zum Workshop Mobile Prozesse

Immer mehr Unternehmen prüfen, ob es sich noch lohnt und zeitgemäss ist, eine lokale ICT-Server-Infrastruktur für den Betrieb der Software-Lösungen (beispielsweise ERP, Office etc.) zu betreiben.

Spätestens bei der Erneuerung der Hardware lohnt es sich, die Variante der Miete der Lösung aus einem externen Rechenzentrum zu prüfen. Zur Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile gehört es, neben den Beschaffungskosten der oft teuren Hardware-Komponenten auch die für den Unterhalt der Anlage notwendigen Personalaufwände in die Waagschale zu legen. Ausserdem muss die Frage nach den Soft-Faktoren gestellt werden. Ist das für einen professionellen Unterhalt notwendige Know-how überhaupt noch in der Firma vorhanden?

Zu den unbestrittenen Vorteilen gehören unter anderem die wegfallenden Kosten für die Infrastruktur (diese ja nun gemietet), die Planbarkeit der monatlichen Kosten, die mobilen Zugriffsmöglichkeiten, die höhere Sicherheit und viele weitere Argumente.

Hier erfahren Sie mehr zum sicheren ERP-Betrieb aus dem externen Rechenzentrum

Digitalisierung von Unternehmensprozessen, steigende Komplexität von ICT-Systemen, zunehmender Wettbewerbsdruck, steigende Dienstleistungserwartungen der Kunden/Anwender sowie Schutz vor Cyberattacken sind nur einige der Herausforderungen, denen sich alle Unternehmen stellen müssen.

Die optimale Gestaltung und Nutzung der Informatik spielt bei der Bewältigung dieser Herausforderungen eine zentrale Rolle.

Hier erfahren Sie mehr zur ICT-Analyse & Strategieberatung.

Das Thema Security ist aktueller denn je. Beinahe täglich werden Sicherheitslücken oder Betrugsfälle bekannt. Der Schutz vor Cyberattacken auf Firmen- und Verwaltungsnetzwerke ist dabei ein kritischer Faktor. Oft liegt die Ursache eines Sicherheitsproblems im Detail und macht sich im Alltag nicht bemerkbar.

Mit dem IT- und Security-Check durch unsere Experten gewinnen Sie eine seriöse Bestandsaufnahme Ihrer eigenen ICT-Umgebung. Auf deren Basis lässt sich erkennen, wie die eingesetzten ICT-Lösungen optimaler auf Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden können. Sie erkennen, wie sich der Nutzungsgrad der eingesetzten Systeme steigern und Einsparungspotenziale nutzen lassen.

Hier erfahren Sie mehr zum Security Check

Mit dem IT-Check durch unsere Experten gewinnen Sie eine seriöse Bestandsaufnahme, auf der sich Lösungen aufbauen lassen, die exakt auf Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Lösungen, die Effizienz und Einsparungspotenziale beinhalten.

Oft liegt die Ursache eines Sicherheitsproblems im Detail und kommt im Alltag nicht zum Vorschein. Auch Ressourcenknappheit oder Überdimensionierung sind oft die Ursache für eine ineffiziente Informatiklösung.

Optimieren Sie mit unserem IT-Check Ihre IT-Landschaft. Etwa durch die bessere Nutzung Ihres IT-Potenzials. Eine Datensicherung die nicht bis zum Ende durchgedacht ist, birgt grosse und reale Risiken.

Oft werden verschiedene Versionen von Betriebssystem und Applikationen verwendet. Dabei ermöglicht die Vereinheitlichung von Oberflächen auch ein effizienteres Projektmanagement, wodurch die Fehleranfälligkeit automatisch reduziert wird. Gute Gründe also, einen IT-Check durchführen zu lassen.

Folgende Bereiche werden beim IT-Check abgedeckt:

  • Netzwerk (DNS/Internetzugang/Firewall/Remotezugriff/IP-Adress-Bereiche/Physische Vernetzung und Netzwerk Komponenten
  • Directory und Benutzer
  • ERP-Software/Datenbank-Server
  • Virenschutz
  • Lizenzen
  • Verfügbarkeit und Sicherheit/Sicherheitsupdates
  • System, Hardware und Arbeitsstationen
  • Backup und Datenkonzept
  • Datenablage und Datenzugriff
  • Stromversorgung/USV

Hier erfahren Sie mehr zum IT-Check.

Der Wechsel (Migration) der Betriebssysteme auf Workstations und Laptops/Notebooks auf ein neues Windows-Betriebssystem darf aufgrund der Abstimmung und Berücksichtigung der vielen Abhängigkeiten und unterschiedlichen Einflussfaktoren (technische, organisatorische, zeitliche etc.) als Projekt nicht unterschätzt werden. Ein Migrationsprojekt sollte nicht nur als Notwendigkeit betrachtet werden: Die Migration auf ein neues Betriebssystem bietet immer auch Optimierungspotential, welches genutzt oder zumindest geprüft werden sollte.

Lassen Sie sich dazu von uns beraten. Wir sind Ihnen dabei behilflich, die Möglichkeiten einer Migration zu erkennen und auszuschöpfen und so das Potential neuer Funktionen eines Betriebssystems innerhalb Ihres Unternehmen zu nutzen.

Sie erhalten Gewissheit, ob ein Windows Upgrade für Sie zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll ist und von welchen neuen Möglichkeiten Sie profitieren können.

Microsoft aktualisiert kontinuierlich die Dynamics 365 Business Central Plattform. Regelmässig werden Hotfixes und zwei jährliche Major Releases veröffentlicht. Dadurch ist Ihre ERP-Lösung immer auf dem neusten Stand und Sie profitieren von neuen Funktionen und technologischen Möglichkeiten.

Als Software-as-a-Service-Lösung können diese Updates nicht übersprungen werden, sondern müssen installiert werden. Mit unserem Lifecycle Service werden Sie zeitnah über geplante Änderungen und Auswirkungen auf Ihre Lösung informiert. Wir koordinieren mit Ihnen gemeinsam die Aktualisierung der Plattform und führen Sie sicher durch die Updateprozesse.

Hier erfahren Sie mehr zum Lifecycle Service für Microsoft Dynamics 365 Business Central.

Modernes Dokumentenmanagement ist weit mehr als das reine Verwalten von elektronischen Dokumenten. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Daten aus verschiedenen Quellen nahtlos integrieren, analysieren und besser nutzbar machen.

Zudem erhalten Sie konkrete Lösungen im Bereich rechtssichere Aufbewahrung von elektronischen, geschäftsrelevanten Informationen, so dass Sie sicher sein können, dass Ihre Daten langfristig nutzbar sind.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Dokumentenmanagement und Archivierung.

Sie sind noch nicht Boss Info-Kunde?

Sie sind noch nicht Boss Info-Kunde?

Kein Problem – wir bieten unsere Dienstleistungen auch Unternehmen an, die bisher noch nicht Kunde von Boss Info sind und eine neutrale Drittmeinung einholen wollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Blogbeiträge zum Thema Beratung

Neues bossDMS: Dokumenten Management nahtlos integriert
Neues bossDMS: Dokumenten Management nahtlos integriert

Sind Sie auf der Suche nach einer modernen Dokumenten Management- und Archivlösung? Mit bossDMS entscheiden Sie sich für eine leistungsstarke, nahtlos in Ihre ERP-Lösung integrierte Lösung.

Zum Blogartikel
Neues bossDMS: Dokumenten Management nahtlos integriert
Mit Microsoft Dynamics NAV bereit für eine noch produktivere Zukunft
Mit Microsoft Dynamics NAV bereit für eine noch produktivere Zukunft

Der internationale Fertigungsbetrieb HABA erstellt basierend auf Microsoft Dynamics NAV / Microsoft Dynamics Business Central eine Konzernlösung mit länderspezifischen Funktionen für den europaweiten Einsatz.

Zum Blogartikel
Mit Microsoft Dynamics NAV bereit für eine noch produktivere Zukunft
Umsatzsteigerung dank moderner Webshop-Lösung
Umsatzsteigerung dank moderner Webshop-Lösung

Biosana entscheidet sich für bossWeb und kombiniert damit die Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV / Microsoft Dynamics Business Central mit einer topmodernen Webshop-Lösung.

Zum Blogartikel
Umsatzsteigerung dank moderner Webshop-Lösung