Zusätzliche Sicherheit durch digitales Vieraugenprinzip

Der elektronische Visierungsworkflow

Der elektronische Visierungs-Workflow bossE-Approval sorgt für Effizienz und Transparenz – nahtlos integriert in Ihre Microsoft Dynamics 365 Lösung und die automatisierte Ablage ins DMS / Archiv zeichnet die Lösung aus.

Ablauf

Dank bossE-Approval gelangen zu visierende, elektronisch gespeicherte Dokumente wie Rechnungen oder Gutschriften (mit oder ohne Bestellbezug) automatisch an die zuständige, visierungsberechtigte Person ins sogenannte Freigabecockpit. Die Weiterleitung an den zweitvisierenden Mitarbeitenden erfolgt nach individuell konfigurierbaren Kriterien vollautomatisch. So bleibt der Freigabeprozess im Fluss und es ist jederzeit ersichtlich, welches Dokument bei wem zur Freigabe pendent ist. Das Vieraugenprinzip sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Jeder Schritt im Blick

Eine Kontierung ist in allen Freigabeschritten des elektronischen Kreditorenworkflows möglich. Originale-Belege lassen sich immer direkt aufrufen, so dass beim Erfassen und Bearbeiten jeweils alle Informationen verfügbar sind. Alle Aktivitäten werden protokolliert und sind jederzeit für alle Berechtigte ersichtlich.

Mitarbeiter sind immer auskunftsfähig; intern und natürlich auch dem Lieferanten gegenüber. Das gibt Sicherheit und erhöht die Qualität.

Weitere Prozesse automatisieren

Mit der Lösung bossE-Approval lassen sich auch andere Prozesse, wie z.B. Bestellprozesse oder Dokumentenfreigaben abbilden und automatisieren.

Download

Interview: Rolf Roth zu bossE-Approval für Microsoft Dynamics NAV

Lernvideo: bossE-Approval Vorstellung und Demo

Auszug unserer Referenzen

Kunden, die bossE-Approval erfolgreich einsetzen

Mehr zu bossE-Approval?

Kontaktieren Sie uns.

Das könnte Sie auch interessieren

Blogbeiträge zum Thema Business Software und Beratung

Mit Microsoft Dynamics NAV bereit für eine noch produktivere Zukunft

Der internationale Fertigungsbetrieb HABA erstellt basierend auf Microsoft Dynamics NAV / Microsoft Dynamics Business Central eine Konzernlösung mit länderspezifischen Funktionen für den europaweiten Einsatz.

Mit Microsoft Dynamics NAV bereit für eine noch produktivere Zukunft

Automatisierte Workflow-Prozesse sorgen bei Bertschi für ein Lean Management

Die manuelle Verarbeitung der täglich über 500 Lieferanten-/Kreditorenrechnungen ist zeit- und kostenintensiv. Deshalb hat sich Bertschi entschieden das Business Process Management (BPM) von Boss Info, mit automatisierter Rechnungsverarbeitung, einzuführen.

Automatisierte Workflow-Prozesse sorgen bei Bertschi für ein Lean Management

Knackiges DMS für Zweifel Pomy-Chips

Die bestehende Lieferschein-Scanning-Lösung genügte nicht mehr den hohen Ansprüchen der Zweifel Pomy-Chips und wurde schrittweise mit dem aktuellsten Dokumentenmanagement-System (DMS) der Boss Info ersetzt.

Knackiges DMS für Zweifel Pomy-Chips