Erweiterung von Microsoft Dynamics 365 Business Central

Modernes und flexibles Lohnprogramm

SwissSalary erweitert Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals NAV) um die Lohnfunktionalität. Die Erweiterung deckt sämtliche Anforderungen an ein modernes und flexibles Lohnprogramm für gewerblich und kaufmännisch/technische Unternehmen ab.

Auf den Punkt gebracht

Vorteile von SwissSalary

Die moderne Schweizer Lohnsoftware ermöglicht die Lohnabrechnung für Unternehmen mit mehreren Tausend Lohnempfängern mühelos. Neben Serien-Lohnläufen sind auch Einzel-Lohnabrechnungen möglich. Dank Test-Lohnabrechnungen können Eingaben sofort kontrolliert werden. Die Lohnabrechnung ist kein starres Dokument, sondern kann ganz individuell durch Sie auf die Bedürfnisse Ihres Lohnprozesses angepasst werden. Ob Sie noch Textzeilen aus der Rapportierung andrucken wollen – beispielsweise Überstundensaldo, Feriensaldo etc. – ist Ihnen überlassen.

Mehr zu SwissSalary?

Kontaktieren Sie mich.

Das könnte Sie auch interessieren

Blogbeiträge zum Thema Business Software und Beratung

Rote und orange Einzahlungsscheine sind bald passé

Die Harmonisierung des Schweizer Zahlungsverkehrs mit ISO 20022 steuert auf die letzte Migrationsetappe zu: Ab dem 30. Juni 2020 erleichtert die QR-Rechnung das Ausstellen und Bezahlen von Rechnungen.

Rote und orange Einzahlungsscheine sind bald passé

bossSalary – neu überarbeitet

Die neue bossSalary-Version mit Self Service Portal überzeugt. Wie Boss Info selber damit arbeitet, erfahren Sie hier.

bossSalary – neu überarbeitet

Mit Microsoft Dynamics NAV bereit für eine noch produktivere Zukunft

Der internationale Fertigungsbetrieb HABA erstellt basierend auf Microsoft Dynamics NAV / Microsoft Dynamics Business Central eine Konzernlösung mit länderspezifischen Funktionen für den europaweiten Einsatz.

Mit Microsoft Dynamics NAV bereit für eine noch produktivere Zukunft