Erweiterung von Microsoft Dynamics 365 Business Central

Modernes und flexibles Lohnprogramm

SwissSalary erweitert Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals NAV) um die Lohnfunktionalität. Die Erweiterung deckt sämtliche Anforderungen an ein modernes und flexibles Lohnprogramm für gewerblich und kaufmännisch/technische Unternehmen ab.

Auf den Punkt gebracht

Vorteile von SwissSalary

Die moderne Schweizer Lohnsoftware ermöglicht die Lohnabrechnung für Unternehmen mit mehreren Tausend Lohnempfängern mühelos. Neben Serien-Lohnläufen sind auch Einzel-Lohnabrechnungen möglich. Dank Test-Lohnabrechnungen können Eingaben sofort kontrolliert werden. Die Lohnabrechnung ist kein starres Dokument, sondern kann ganz individuell durch Sie auf die Bedürfnisse Ihres Lohnprozesses angepasst werden. Ob Sie noch Textzeilen aus der Rapportierung andrucken wollen – beispielsweise Überstundensaldo, Feriensaldo etc. – ist Ihnen überlassen.

Mehr zu SwissSalary?

Kontaktieren Sie mich.

Das könnte Sie auch interessieren

Blogbeiträge zum Thema Business Software und Beratung

bossSalary – moderne Schweizer Lohnlösung weiterhin auf Erfolgskurs

Sie sind auf der Suche nach einer einfach zu bedienenden, modernen und auf Schweizer Bedürfnisse ausgerichtete Lohn Software? Mit bossSalary entscheiden Sie sich für eine leistungsstarke, mit vielen ERP-Systemen kompatible Lösung, die mit neuen Funktionserweiterungen begeistert.

bossSalary – moderne Schweizer Lohnlösung weiterhin auf Erfolgskurs

Jetzt anmelden: spannende Webinarserie zum Thema DMS und Archivierung

Die Bedürfnisse rund um die digitale und rechtssichere Ablage von Geschäftsdokumenten sind vielschichtig, die passende Lösung eine Herausforderung. Lassen Sie sich in unserer exklusiven Webinarserie die vielfältigen Möglichkeiten modernster Lösungen von Experten aufzeigen.

Jetzt anmelden: spannende Webinarserie zum Thema DMS und Archivierung

Ablösung rote und orange Einzahlungsscheine rückt näher

Umstellung auf die QR-Rechnung: Die Uhr tickt! Per 30. September 2022 werden die roten und orangen Einzahlungsscheine (ES/ESR) endgültig vom Markt genommen.

Ablösung rote und orange Einzahlungsscheine rückt näher