Jeannette Schaerer, Geschäftsführerin Zuckermühle Rupperswil AG

«bossBI verschafft uns einen umfassenden Einblick in unsere Geschäftsdaten. Mit dem modernen Arbeitswerkzeug lässt sich zum Beispiel in Kürze feststellen, in welchem Zeitraum, welche Menge (Artikel/Rohstoffe), bei welchem Lieferanten, zu welchen Preisen bezogen wurden.»

Business Intelligence-Lösung (BI) macht feinen Unterschied

Business Intelligence-Lösung (BI) macht feinen Unterschied

Im Zeitalter der Digitalisierung macht eine Business Intelligence-Lösung (BI) als wichtige, strategische Entscheidungsgrundlage den feinen Unterschied. Wie in vielen Unternehmen bediente man sich auch bei der Zuckermühle Rupperswil AG an mehr oder weniger flexiblen Statistik-Reports aus Microsoft Dynamics NAV. Diese vermochten den komplexen Anforderungen des Unternehmens jedoch zusehends nicht mehr gerecht zu werden, weshalb die Zuckermühle nach einer modernen, möglichst integrierten BI-Lösung Ausschau hielt.

Im Vordergrund standen dabei eine optimale Übersicht über aktuelle Lagerbestände nach unterschiedlichsten Gesichtspunkten gefolgt von graphischen Darstellungsmöglichkeiten. Das Augenmerk fiel rasch auf die äusserst flexible BI-Lösung der Boss Info AG, wobei bei der Zuckermühle Excel als Frontend eingesetzt wird. Durch die Verwendung von Excel konnte eine schnelle Einarbeitung und hohe Akzeptanz bei den Endanwendern garantiert werden. Reports in Form von Pivot-Tabellen und –Charts können per Knopfdruck einfach und schnell aktualisiert werden. Etliche Beispiel-Reports werden bereits in Vorlage-Files ausgeliefert.

Datengestützte Charts und Visuals

Datengestützte Charts und Visuals

Zunächst wurde das Business Intelligence Tool bossBI in den Bereichen Lager, Verkauf und Einkauf eingeführt. Realisiert mit bewährten Microsoft-Technologien stellt bossBI bereits im Standard eine Vielzahl eingerichteter Reports und Dashboards zur Verfügung. Mit wenigen Klicks können so beispielsweise Kunden- und Artikelumsätze oder Lagerbestände in verschiedenen Formen visualisiert und über Filterfunktionen analysiert werden. Relevante Kennzahlen (beispielsweise Lagerbestand, Umschlagshäufigkeit, Umsatz, Einkaufsbetrag) lassen sich nach unterschiedlichen Gesichtspunkten über mehrere Dimensionen (beispielsweise nach Artikelkategorie, Preisgruppen, pro Periode etc.) filtern und auswerten – auch mandantenübergreifend, was für die Zuckermühle ein wichtiges Kriterium war.

Schnelle Implementation des BI-Tools

Schnelle Implementation des BI-Tools

Da bei der Zuckermühle eine Branchenlösung im Einsatz ist, konnte bossBI im Rahmen weniger Stunden entsprechend erweitert und auf die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmt werden. Besondere Erwähnung gelten der Artikelauswertung nach Inhaltsstoff oder der speziell für die Zuckermühle eingeführten Produktgruppierung auf dem Artikel. Mit der Lagerart – ebenfalls ein Zuckermühle-spezifisches Feld – lassen sich ausserdem lagerortübergreifende Auswertungen machen, die aufzeigen, wieviel Zucker sich an den staatlich verordneten Pflichtlagern befindet und welcher Teil davon Kunden- und Eigenlager ist.

«Da bossBI Aufschluss darüber gibt, wie sich der Lagerbestand in der Vergangenheit entwickelt hat, kann jederzeit problemlos belegt werden, dass der staatlich vorgeschriebene Mindestbestand eingehalten wird, auch wenn dieser über mehrere Lagerorte verteilt ist», erklärt Marco Fedeli, Projektleiter seitens Boss Info AG, abschliessend.

Über die Zuckermühle Rupperswil

Über die Zuckermühle Rupperswil

Die Zuckermühle Rupperswil AG versorgt die Schweiz seit über 100 Jahren mit einem wichtigen Rohstoff und Bestandteil vieler Nahrungsmittel: Zucker. Jahr für Jahr werden mehrere Tausend Tonnen Zucker gemahlen, gepresst, getrocknet und verpackt. Die Zuckermühle Rupperswil verfügt über einen eigenen Zugang am Rheinhafen und ist ans SBB-Schienennetz angeschlossen. Dank einem eigenen Hochregallager ist das Aargauer KMU mit rund 50 Mitarbeitenden jederzeit in der Lage, Bestellungen jeder Grössenordnung auszuführen. www.zuckermuehle.ch

Verschaffen Sie sich einen umfassenden Einblick in Ihre Geschäftsdaten

Verschaffen Sie sich einen umfassenden Einblick in Ihre Geschäftsdaten

Immer einen Schritt voraus, dank bossBI.

Auszug unserer Referenzen

Kunden, die bossBI seit Jahren erfolgreich einsetzen

Erfahren Sie mehr über bossBI

Lassen Sie sich von uns beraten.

Olivier Jeanneret

Geschäftsleitung, Leiter Beratung

+41 31 850 16 34
byvivre.wrnaarerg@obffvasb.pu
Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Blogbeiträge über Business Software

Durchgängige Digitalisierung dank BPM

bossBPM (Business Process Management) ist Ihr perfekter Einstieg in die Digitalisierung. Starten Sie mit einem Geschäftsprozess und automatisieren Sie laufend weitere.

Durchgängige Digitalisierung dank BPM

Kanton Luzern digitalisiert elektronische Bauverwaltung weiter

Mit der Migration auf die rundum erneuerte Lösung von eBAGE+ legt der Kanton Luzern die funktionale und technische Basis für weitere Digitalisierungmöglichkeiten wie die webbasierte Formularlösung.

Kanton Luzern digitalisiert elektronische Bauverwaltung weiter

bossInterface – modernes Schnittstellentool integriert Systeme nahtlos

bossInterface für Microsoft Dynamics 365 Business Central ermöglicht die Digitalisierung dank Anbindung verschiedenster Umsysteme.

bossInterface – modernes Schnittstellentool integriert Systeme nahtlos