Biosana-Team

Der Trend geht in Richtung Onlinekauf

Jüngere Menschen bevorzugen den Onlinekauf nachweislich. Dies gab dem im Berner Mittelland beheimateten Familienunternehmen den Anstoss, die grosse Auswahl der im eigenen Betrieb hergestellten Nahrungsergänzungs- und Naturkosmetikprodukte neu auch online über einen Webshop zu vertreiben. Nachdem das Unternehmen mit der eingesetzten Unternehmenssoftware bereits sehr zufrieden ist, hatte die vollumfängliche Integration der neuen E-Commerce-Applikation in Microsoft Dynamics NAV denn auch oberste Priorität. «Unser langjähriger IT-Dienstleistungspartner Boss Info hat für unsere Business Software eine Schnittstelle zur bewährten Webshop-Lösung Magento ermöglicht», zeigt sich Emanuel Federle zufrieden und fügt hinzu: «Mit bossWeb sind wir in der Lage, die Stärken von Microsoft Dynamics NAV mit den Vorzügen des angebundenen Webshops effizient und gewinnbringend zu nutzen.»

Lösung mit debitoren- und artikelspezifischer Preisfindung

An der neuen Lösung weiss man bei der Biosana AG unter anderem die debitoren- und artikelspezifische Preisfindung zu schätzen. Abhängig vom Debitor und der bestellten Menge werden im Webshop automatisch die entsprechenden Preise und Rabattvorteile vorgeschlagen. Besonderen Gefallen findet die Biosana AG aber auch am Magento-Add-on `Produkt Manager`, welches sich nahtlos mit der Webshop-Software Magento verbinden lässt. Damit geht die Artikelpflege rasch und unkompliziert von der Hand. Wie in modernen Shop-Systemen üblich, verfügt die Lösung über umfangreiche Darstellungsmöglichkeiten für Artikel mit verschiedenen Kategorien. Im Gegensatz zu anderen, vom ERP-System komplett unabhängigen E-Commerce Lösungen, können nun alle relevanten Daten direkt in Microsoft Dynamics NAV bearbeitet werden. Die E-Commerce Lösung übernimmt Änderungen automatisch und in Echtzeit, so dass sämtliche Auftragsdaten über Produkte, Kunden, Bestellungen etc. im Webshop laufend nachgeführt und somit aktuell sind. Ausserdem stehen weitere Funktionalitäten wie Mehrsprachigkeit und Fremdwährungen, integriertes Zahlungssystem für Kreditkarten, erweitere Artikelsuchfunktion oder Echtzeit-Lagerstatus-Artikelverfügbarkeit zur Verfügung.

Emanuel Federle, Geschäftsführer der Biosana AG

«Mit der Schnittstelle zwischen ERP-System, Artikelverwaltung und Onlineshop haben wir uns für eine umfangreiche Webshop-Lösung entschieden. Das macht sich bezahlt, da sich mittel- und langfristig der administrative Aufwand reduziert und die heutigen Ansprüche der Online-Kundschaft erfüllt werden können.»

Onlineshop mit kundenspezifischer Bestellhistorie

Biosana ist mit der Umsetzung der Aufgabenstellung und dem konkreten Projektergebnis sehr zufrieden: «Mit dem Onlineshop erreichen wir neue Kundinnen und Kunden sowie Zielgruppen, die die traditionellen Verkaufsorte weniger aufsuchen», erklärt Emanuel Federle. Die Auffindbarkeit in Google & Co. (Suchmaschinen) wird permanent optimiert, Webshop-spezifische Funktionalitäten wie beispielsweise eine kundenspezifische Bestellhistorie konnten eingeführt werden: «Meldet sich ein Kunde mit seinen Zugangsdaten an, wird ihm sogleich seine persönliche Bestellhistorie angezeigt, was eine Wiederbestellung wesentlich vereinfacht», erläutert der Unternehmer.

Über Biosana

Seit 1972 leistet das Schweizer Unternehmen Biosana AG Pionierarbeit in der Entwicklung und Herstellung von naturbelassenen Nahrungszusatz- und Kosmetikprodukten. Die von Biosana seit Jahrzehnten betriebenen Anstrengungen, die Zusammenhänge zwischen Übersäuerung und Verschlackung zu vermitteln, sind mittlerweile zum anerkannten und weit verbreiteten Wissen geworden. Im neuen Webshop ist eine grosse Auswahl an Nahrungsergänzungs- und Naturkosmetikprodukten erhältlich, die vom Oberdiessbacher Familienbetrieb hergestellt werden.

www.biosana.ch

Für weitere Informationen zu diesem spannenden Projekt stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Übrigens: Den Gewinnerinnen und Gewinnern unseres Newsletter-Wettbewerbs winken diesmal Biosana-Gutscheine im Wert von je CHF 100.-!

Smartphone Ansicht Biosana Webshop
Smartphone Ansicht Biosana Webshop
Das Biosana Sortiment umfasst heute über 100 Nahrungsergänzungs- und Naturkosmetik-Produkte
Das Biosana Sortiment umfasst heute über 100 Nahrungsergänzungs- und Naturkosmetik-Produkte
Das Firmengebäude in Oberdiessbach: Die Familie Federle führt Biosana unter Einhaltung strenger Umweltschutz- und Ethikrichtlinien
Das Firmengebäude in Oberdiessbach: Die Familie Federle führt Biosana unter Einhaltung strenger Umweltschutz- und Ethikrichtlinien
Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Blogbeiträge über Case Studies

Von A bis Unternehmenssoftware auf Backen eingestellt

Von A bis Unternehmenssoftware auf Backen eingestellt

Dank erfolgreicher Migration auf Microsoft Dynamics 365 Business Central (BC) verfügt Food Grosshändler Margo - CSM Schweiz AG heute über eine zukunftsträchtige, upgradefähige Unternehmenslösung.

Zum Blogartikel
Von A bis Unternehmenssoftware auf Backen eingestellt
Neues Intranet als moderne und zentrale Arbeitsplattform

Neues Intranet als moderne und zentrale Arbeitsplattform

Mit der neuen Plattform erhalten die Mitarbeitenden des SPZ ein Self-Service Portal, welches als modernes, digitales und zentrales Arbeitsmittel zur Verfügung steht.

Zum Blogartikel
Neues Intranet als moderne und zentrale Arbeitsplattform
Moderner digitaler Arbeitsplatz ermöglicht länderübergreifende Zusammenarbeit

Moderner digitaler Arbeitsplatz ermöglicht länderübergreifende Zusammenarbeit

Switzerland Cheese Marketing (SCM) ermöglicht dank einem neuen modernen digitalen Arbeitsplatz die effiziente, standortunabhängige Zusammenarbeit für alle Mitarbeitenden – sei es am Hauptsitz in Bern, in einer der zahlreichen Länderniederlassungen oder im Home Office.

Zum Blogartikel
Moderner digitaler Arbeitsplatz ermöglicht länderübergreifende Zusammenarbeit