gae: Wissensmanagementsystem für Teams

Wissenstransfer dank effizienter Suche sichergestellt

Gartenmann Engineering AG (gae) setzt auf ein neues Wissensmanagementsystem mit effizienter Suche, um den Wissenstransfer zu sichern und die Zusammenarbeit effizient und standortübergreifend zu fördern.

Fabian Scherler, MSc Engineering BFH, Gartenmann Engineering

«Das neue Wissensmanagementsystem ermöglicht uns eine zeitgemässe Informationserfassung, fördert den effizienten, standortübergreifenden Knowhow-Transfer und sichert so eine noch kompetentere Beratung unserer Kunden.»

Die Gartenmann Engineering-Case Study im Video

Interview mit Fabian Scherler

Ausgangslage

Während die Produktionsabwicklung in den letzten Jahren bei Gartenmann Engineering (gae) auf hohem Niveau professionalisiert wurde, herrscht im unproduktiven Umfeld noch grosser Handlungsbedarf. Der interne Knowhow-Transfer, das zentrale Auffinden von vorhandenem Wissen sowie eine standortübergreifende Kommunikation konnten mit den bisherigen Strukturen nicht gewährleistet werden.

Lösung

In einem agilen Verfahren wurde ein neues Wissensmanagementsystem auf Basis von SharePoint 2016 umgesetzt, das exakt den Anforderungen und Bedürfnissen von gae entspricht. Um zielführend und möglichst schnell sogenannte «Quick Wins» zu realisieren, wurde die neue Lösung in die bestehende Infrastruktur integriert und mit den vorhandenen Daten verknüpft.

Benefit

Die dominierenden Stärken der Lösung sind:

  • Die effiziente Suche, mit der sowohl bestehende als auch neue Dokumente einfach mittels vielfältigen Metadaten gefunden werden können.
  • Die hohe Usability mit modernem Erscheinungsbild in Anlehnung an den Webauftritt der gae.
  • Das einfache Erstellen von Teamräumen, welche der standortübergreifenden Zusammenarbeit in Fach- und Organisationsgruppen dienen.
  • Die zentrale Kommunikation von News mit interaktiven Elementen vernetzt und verbindet die Mitarbeitenden untereinander.

Über Gartenmann Engineering

Gartenmann Engineering AG ist ein seit 1971 erfolgreich beratendes, gesamtschweizerisch tätiges Ingenieurbüro in den Bereichen Akustik, Bauphysik, Energie und Nachhaltigkeit mit Sitz in Bern und mehreren Niederlassungen. Das Unternehmen berät Architekten, Bauherren und Private im gesamten Bauplanungsprozess.

gae.ch

Für weitere Informationen zu diesem spannenden Projekt stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Blogbeiträge über Case Studies

Produktionsunternehmen nutzt Upgrade für Optimierung der Arbeitsprozesse

Die Läpp-Maschinen AG entscheidet sich für Microsoft Dynamics AX/F&SCM. Neben der kompletten Integration aller Geschäftsbereiche schätzte man auch die Chance, die Arbeitsabläufe zu überdenken und neu zu formulieren.

Produktionsunternehmen nutzt Upgrade für Optimierung der Arbeitsprozesse

Cocomo: erfolgreiche Microsoft Office 365-Migration

Immer mehr Kunden sind von den Microsoft Office-Werkzeugen aus der Cloud überzeugt, so auch der Förderverein Cocomo.

Cocomo: erfolgreiche Microsoft Office 365-Migration

Valo Digital Workplace – innovatives Intranet überzeugt Versicherer

Die Pax, Schweizerische Lebensversicherungs-Gesellschaft AG, erleichtert ihren Mitarbeitenden mit einem neuen Digital Workplace die Arbeit im Alltag und verbessert auf diese Weise Kommunikation und Kollaboration.

Valo Digital Workplace – innovatives Intranet überzeugt Versicherer